Eingabehilfen

  • +49-8846-9211451
  • Mo - Fr: 9:00 - 17:00 (Ortszeit Deutschland)
0

Hofmag „Menschliche“ PEMF-Ionen-Induktionstherapie


VERKAUF DURCH

SWIR



Die PEMF-Therapie ist ein Mittel, um jede Zelle in Ihrem Körper nicht-invasiv aufzuladen. Das wichtigste Zeichen dafür, dass Ihre Zellen Energieunterstützung benötigen, ist Schmerz. Schmerzen und Müdigkeit sind der Hilferuf Ihres Körpers – so erregt Ihr Körper Ihre Aufmerksamkeit.

Beschreibung

Hofmag Tischplattensystem mit „Human“-Zulassung

Wann kann Magnetfeldanwendung eingesetzt werden?     

Die Anwendungsgebiete der Magnetfeldapplikation sind äußerst vielfältig. Die Wirkungen lassen sich fast alle durch die durchblutungsfördernde und stoffwechselanregende Wirkung der Magnetfeldtherapie erklären.

Besonders bei Problemen des Bewegungsapparates kann die Magnetfeldanwendung schmerzlindernd wirken und bei Knochenbrüchen den Heilungsprozess günstig beeinflussen. Magnetfeldanwendung wird besonders häufig bei Arthrose eingesetzt. Es eignet sich aber auch sehr gut als unterstützende Behandlung bei Rheuma und Osteoporose.

Darüber hinaus wird die Magnetfeldanwendung häufig zur Muskelentspannung und Stoffwechselaktivierung eingesetzt. Viele Sportler nutzen dies zur besseren Regeneration und zur Beschleunigung der Heilung von Verletzungen.

In der folgenden Übersicht finden Sie eine Zusammenstellung der gängigsten Anwendungsgebiete der Magnetfeldanwendung:

  • Osteoarthritis
  • Rückenschmerzen
  • Rheuma
  • Bandscheibenvorfälle
  • Verbesserung der Knochenheilung
  • erhöhte Anfälligkeit für Infektionen
  • Durchblutungsstörungen
  • Blutdruckprobleme
  • Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Antriebslosigkeit
  • Herpes, Neurodermitis, Psoriasis, Akne
  • verzögerte Wundheilung
  • Verdauungsstörungen
  • Allergien
  • Regulierung des Hormonhaushaltes
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Menstruationsbeschwerden
  • Schwindel
  • Tinnitus

Zertifizierungen

Zur Sicherheit von Therapeuten und Patienten wurde der Hofmag folgenden Tests unterzogen:

  1. Prüfung der elektromagnetischen Emissionen (EMV) gemäß EU-Richtlinie EN 61000-6-3 2007 +A1: 2011. Zertifikatsnummer TRA-042983-36-01A.
  2. Störfestigkeitstest gemäß EU-Richtlinie EN 61000-6-1:2007.
    Zertifikatsnummer TRA-042983-36-02A.
  3. 2014/35/EU - Niederspannungsrichtlinie
    EN 60335-1:2012 Teil 1 – Sicherheit von elektrischen Haushalts- und ähnlichen Geräten – Allgemeine Anforderungen.

Technische Daten

Technologie geschützt durch internationale Patentanmeldung unter Nummer: WO 2019/097254 A1

  • Impulsausgang zur Schleife: 600 bis 1,600 Ampere. Impulsbreite 1.0 Millisekunde, gedämpfte 28-kHz-Sinuswelle.
  • Pulswiederholrate: 6 Pulsfolgen pro Sekunde (6 Hz).
  • Die Feldstärke ist in 12 Stufen einstellbar.
  • Magnetausgang (ab Gauss 285 bis 1 Millisekunde)
  • Jeder hörbare Tick entspricht 1 Impulsfolge.
  • Bei jeder Impulsfolge oszilliert das oszillierende Magnetfeld für 1 Millisekunde (1/1000 Sekunde)
  • Netzspannung: 220 bis 250 VAC, 1 A, 50 Hz
  • Sicherung: 3.15 Ampere
  • Leistungsaufnahme: 75W
  • IP-Schutzklasse: IP 54
  • Gewicht mit Schlaufe: 16 kg
  • Abmessungen: 470 mm Länge x 355 mm Breite x 175 mm Höhe

EFFEKTIV - ERSCHWINGLICH - LEISE - TRAGBAR

Ähnliche Produkte

Über uns perfect.health

Ein internationales Expertennetzwerk, das medizinische Wissenschaft und praktisches Gesundheits-Know-how auf einzigartige Weise vereint.

GfD.care GmbH, 82449 Uffing am Staffelsee, Kirchbergstr. 5a, DEUTSCHLAND
Telefon: +49-8846-9211451

© 2020 - 2024 GfD.care GmbH | perfect.healthAlle Rechte vorbehalten

 

 

Login